freiwillige-feuerwehr-nassau.de
freiwillige-feuerwehr-nassau.de

Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug 10/10

HLF

Das Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug ist das Erstangriffsfahrzeug der Feuerwehr Nassau. Es rückt bei allen Brand- und Hilfeleistungseinsätzen mit aus.

Es besitzt einen 1000 Liter fassenden Wassertank und eine fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderleistung von 2000 l/min bei 10 bar. Das Fahrzeug führt einen hydraulischen Rettungssatz mit Spreizer und Rettungsschere sowie Rettungszylinder (verschiedene Längen) und diverses Unterbau- und Abstützmaterial mit. Des weiteren verfügt das Fahrzeug über 4 Atemschutzgeräte, von welchen 2 in der Kabine bereits während der Fahrt angelegt werden können, eine Schnellangriffseinrichtung mit einem 50 m langen formstabilen Schlauch sowie einen Lichtmast mit zwei 1000 W Strahlern. Zur weiteren Beladung gehören ein tragbarer Beleuchtungssatz, ein 8 kVA Stromerzeuger, ein Trennschleifer und eine Kettensäge mit Zubehör, Ölbindemittel, ein Rettungsrucksack und eine Dräger-Notfalltasche für verunglückte Atemschutzgeräteträger. 

 

Fahrzeug: HLF 10/10 - Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug

 

Funkrufname: Florian Nassau 1/44/1

 

Fahrgestell: Mercedes Benz / Atego

 

Aufbauhersteller: Schlingmann

 

Baujahr: 2007

 

Motorisierung: 191kW / 260PS Diesel

 

Besatzung: 1/8

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Nassau 2017